Reservieren
Blog
Zurück zum Blog
#Mallorca

Was man alles mit der Familie in diesem Winter auf Mallorca unternehmen kann

Im Sommer füllt sich Mallorca mit Reisenden, die dieses Reiseziel für ihren Urlaub gewählt haben. Sie kommen, um die schönsten Tage des Jahres bei hochsommerlichen Temperaturen an den unzähligen Stränden und Buchten der Insel zu verbringen. Was viele von ihnen nicht wissen, ist, dass die größte der Baleareninseln das ganze Jahr über ein unendlich großes Angebot an Aktivitäten und Plänen bietet, weitaus mehr als sich nur von der Sonne brutzeln zu lassen.

Wenn Sie also der Meinung sind, dass es hier noch viel mehr zu erleben gibt, lesen Sie bitte weiter. Wir möchten Ihnen eine ganze Reihe von Vorschlägen unterbreiten, was Sie gemeinsam mit der Familie alles in diesem Winter auf der Insel unternehmen können. Sie werden überrascht sein. Was spricht dagegen, das Jahr mit ein bisschen sportlicher Betätigung an frischer Luft zu beginnen? An einem Sonntagmorgen durch das Gebirge Sierra de Tramuntana zu wandern, zählt zu den reizvollen Unternehmungen, die Ihnen nur diese Insel bietet. Atemberaubend schöne Ausblicke auf die Insel und das Meer werden zu unvergesslichen Erinnerungen. Angemerkt sei hier, dass diese Gebirgskette im Jahr 2011 zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt wurde.

Wenn der Winter kommt und die Temperaturen sinken, überkommt uns alle am späten Nachmittag hin und wieder der Appetit auf eine heiße Schokolade, damit uns wieder so richtig schön warm von innen wird. Und welcher Ort könnte für einen Besuch mit der Familie besser geeignet sein als Ca’n Joan de s’Aigo? Das Café, ein Wahrzeichen der Stadt, verfügt bereits über drei Lokale in Palma.

Die Insel Mallorca überrascht mit Vielseitigkeit, jede Gegend ist anders und auf ihre besondere Weise reizvoll. Dennoch gibt es Orte, die man einfach besuchen muss, wenigstens einmal im Jahr. ValldemossaSóller oder Deyá und die Landschaft um diese Orte herum bringen jeden Besucher zum andächtigen Staunen. Ein Tagesausflug mit der Familie zu einem dieser drei Orte ist ein fantastischer Plan, um den Tag im Freien zu verbringen.

Wenn Sie eine kleine Auszeit planen oder einfach mal der Stadt entfliehen wollen, ohne die Insel zu verlassen, haben wir für Sie eine Anregung parat, die sowohl die Jüngsten wie auch die etwas Älteren der Familie begeistern wird. Ein Wochenende hoch oben in den Bergen im Kloster Monasterio de Lluc ist eine großartige Idee. Bei der Gelegenheit können Sie auch das Santuario de Santa María de Lluc und den dazugehörigen Botanischen Garten besuchen.

Palma ist nicht nur die Hauptstadt der Insel, sondern auch der Balearen. Eine der schönsten und am besten erhaltenen Altstädte von ganz Spanien wartet hier auf Ihren Besuch. Planen Sie einen Vormittag für einen Streifzug durch die Straßen und Gassen ein und besuchen Sie die Kathedrale von Mallorca. Für einen Samstagvormittag zum Beispiel wäre das ein idealer Plan, wenn Sie gemeinsam mit der Familie etwas unternehmen möchten.

Ein weiterer Anziehungspunkt in Palma ist seit vielen Jahren schon das Viertel Santa Catalina, das als Synonym für Weltoffenheit und stimmungsvolles Ambiente gilt. Hier gibt es nichts, was es nicht gibt. Ganz gleich, ob Sie ausgiebig speisen oder nur etwas trinken möchten, in den Straßen des Viertels finden Sie Restaurants, Cafés und Bars jeder Art und für jeden Geschmack. Außerdem sind die meisten der Lokale bis in die frühen Morgenstunden geöffnet.

In der Hektik des Alltags bleibt uns oft keine Zeit für ein gemütliches Frühstück mit der Familie. Deshalb schlagen wir Ihnen ein Sonntagsfrühstück in einer der berühmtesten Bars der mallorquinischen Hauptstadt vor, in der Bar Bosch, mitten im Herzen der Altstadt. Empfehlen möchten wir Ihnen dort eins der beliebten Llagostes. Das sind belegte Brötchen, für die eine in Palma typische Brotsorte, Llonguet genannt, verwendet wird. Diese Brötchen werden auf unterschiedliche Art belegt, wobei traditionell Sobrasada (Paprikawurst) und Käse aus Mahón der Vorzug gegeben wird.

Für uns vom Hotel Cosmopolitan steht auf jeden Fall fest, Mallorca ist an 365 Tagen im Jahr ein Genuss für alle Besucher. Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesem Artikel ausreichend Anregungen für einen erlebnisreichen Winter mit Ihren Lieben geben konnten.

Zurück zum Blog
Jetzt
Buchen
Gestalten Sie Ihren Aufenthalt:
0 Erwachsene
0 Kinder
Kind 1
1 Jahre
Kind 2
1 Jahre
0 Erwachsene
0 Kinder
Kind 1
1 Jahre
Kind 2
1 Jahre

Danke für deine Nachricht!